Sommer, Sonne und glatte Haut

Wenn nun die Badesaison losgeht, wer  – vor allem wohl Frauen 😉 – möchte sich da nicht mit einer schönen glatten Haut präsentieren? Mein Tipp: Ein selbst gemachtes Peeling, das zudem noch super günstig ist, mit Zutaten, die Frau in der Regel zu Hause haben dürfte.

Für ein Ganzkörper-Peeling …

Ca. 2 EL Meersalz und ca. 2-3 TL gutes Bio-Olivenöl vermischen. Ab unter die Dusche (entweder nur abduschen oder mit einem milden Duschgel einseifen) und dann mit der Salz-Ölmischung den ganzen Körper sanft abrubbeln. Lauwarm abduschen. In einen kuscheligen Bademantel einpacken. Ein bisschen von Sonne, Sand und Meer träumen … Evtl. die eine oder andere Stelle noch nachtrocknen (nicht rubbeln). Jetzt ist Eure Haut wunderbar weich und glatt und braucht noch nicht mal mehr eingecremt werden.

Aber Vorsicht: Wer eine wunde Stelle hat, sollte besser darauf verzichten, das Salz brennt höllisch auf der verletzten Haut 😉

Tipp: Statt Olivenöl (wer den Geruch nicht so mag) kann ein, zwei Tropfen Ätherisches Öl (Bio) dazu geben. – Ich mag z. B. Zitrone. – Oder statt Olivenöl: Mandelöl, Jojobaöl oder ein anderes gutes, neutral duftendes Öl verwenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s