Gibt dir das Leben Zitronen, mach‘ Limonade draus …

… oder mach‘ Dir Dein Zuhause gelb und sonnig 😉

Inspiriert durch einen Beitrag in der neuen Living at Home „Zitronen am Horizont“, widme ich mich heute auch mal dem Thema Zitronen und der Farbe (Zitronen-)Gelb.

Leider ist es ja nicht immer leicht, hier in Deutschland richtig gute, aromatische, duftende (sprich: reife) Bio-Zitronen zu bekommen. Oft sind sie einfach nur sauer. Und, gerade Bio-Zitronen sind mir leider schon oft nach wenigen Tagen verschimmelt.

Dass es auch anders geht, habe ich vor einigen Jahren über manufactum erfahren. Ich bestellte dort eine Kiste erntefrischer Bio-Zitronen und war mehr als überrascht, welchen Duft sie verströmten und vor allem, wie lange sie frisch und verwendbar blieben. Auch ohne Konservierungsstoffe! Es geht also. Leider gibt es dieses Angebot nicht mehr. So suche ich noch immer nach einer guten Quelle für wirklich gute, aromatische Zitronen. Wer eine weiß, bitte hier als Kommentar hinterlassen. Danke.

Mein  Mach-es-Selbst-Genießer-Tipp: Ein Zitronen-Sirup www.livingathome.de/

Mit dem Sirup lässt sich leckere Limonade herstellen – 0,7 L Sirup ergeben etwa 7 Liter Limonade. Die selbst gemachte Limo ist bei weitem nicht so süß wie dieses klebrige Zeugs aus dem Supermarkt. Und es ist garantiert nichts außer Zitronen, Wasser und Zucker drin. Billiger ist es auch noch, Lecker und herrlich erfrischend sowieso. – Auch, wenn das Wetter momentan meistens eher weniger Lust auf Erfrischendes macht 😉

Mein Deko-Tipp: Vor einiger Zeit beschloss ich, meiner Küche einen frischen Look  zu verpassen. Was liegt da näher als Zitronengelb, Himmelblau und knackiges Grün? Frischer geht es kaum, oder? In Blau und Grün hatte ich bereits einiges an Utensilien, Deko und Geschirr. Aber Gelb war praktisch (noch) nicht vorhanden. Inzwischen leuchtet es überall ein wenig und ich halte weiter Ausschau nach zitronengelben Ideen für die Küche. Da kam mir der eingangs erwähnte Beitrag in Living at Home gerade recht – und passend für meinen Blog 😉

Warum nicht auch die Wand bemalen? Weiße Tischdecken gelb einfärben, vielleicht auch batiken. Die vor ein paar Tagen beschriebene Idee zum Dosen-Upcycling steht schon auf dem Plan, natürlich werden sie gelb bemalt. Oder weiß mit Zitronen drauf … Mal schauen.

Einige weitere Ideen: Teller bemalen, aus Stoffresten gelbe Kissen nähen, Stühle gelb streichen. Weiße Gardinen mit Zitronen bestempeln (Stichwort: Kartoffelstempel), einfach eine Leinwand gelb bemalen und Rahmen, Kieselsteine sind auch dankbare Mal-Grundlagen,  schöne gelbe Bilder aus Zeitschriften (evtl. zu einer Collage zusammenstellen) und in einen Bilderrahmen stecken,  einen stabilen Zweig gelb bemalen, aufhängen und als Halter für Handtücher oder Kleinkram nutzen.

Natürlich gibt es noch unendlich viel mehr Möglichkeiten. Und, es muss ja auch nicht immer Gelb sein. Ganz nach Geschmack und Wunsch.

Übrigens: Die Zitrone ist nicht nur lecker und gesund, sie hat noch viel mehr zu bieten. Mein Fundstück dazu: www.einfach-natuerlich.de

Viel Spaß und eine sonnig-gelbe Zeit.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Doris sagt:

    Diesen (englischen) Spruch liebe ich auch, da ist so viel Wahres dran. Ja, aromatische Zitronen zu finden ist wahrlich nicht leicht. Meine Schwester hatte mir vor Jahren mal ein paar aus Sizilien mitgebracht. Das war ein Traum!
    Ich habe mal einen Blumentopf mit Zitronen (äh, mit einer Schablone aufgemalt) bemalt. Den mag ich sehr gern und habe ihn immer. Ich glaube, da ist mein Basilikum drin, muss direkt mal nachschauen. Der Topf macht mir immer gute Laune. Du siehst: Sauer macht lustig. 😉

    LG, Doris

    1. Die Zitronen, die von Manufactum hatte, waren – glaube ich – auch aus Sizilien. – Da erinnerst Du mich an was, ich habe ja auch noch irgendwo einen schönen Übertopf mit Zitronen 😉 Wie konnte ich den vergessen 😉 So ist es, Zitronen machen Laune und Sauer macht immer Lustig 🙂

      LG, Heidrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s