Mein ultimatives Tomaten-Nudeln-Rezept

(c) Foto „Tomatennudeln“ Heidrun Lutz

Für 2-3 Personen – je nach Appetit 😉

Zutaten:

1 Dose stückige Tomaten
150 g aromatische Cocktailtomaten
50 g getrocknete Tomaten
200 g Vollkornnudeln nach Geschmack
3 Frühlingszwiebeln und 2 Knoblauchzehen
200 g Mozzarella (am besten Büffel-Mozzarella)
Eine Hand voll Basilikum
Salz, Pfeffer, Chiliflocken, etwas braunen Zucker
Etwas Olivenöl

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln schräg in dünne Ringe schneiden, Knobi fein hacken (bitte nicht pressen). Getrocknete Tomaten (sofern in Öl vorher abtropfen lassen) klein schneiden, Cocktailtomaten halbieren oder vierteln je nach Größe der Früchte. Mozzarella in Würfel schneiden.

Etwas Öl (falls Tomaten in Öl verwendet werden, kann man natürlich auch dieses Öl nehmen) im Wok erhitzen und das weiße der Frühlingszwiebeln sowie den Knobi kurz andünsten. Dosentomaten dazugeben, dann die getrockneten Tomaten und die Gewürze. Etwa 10 Minuten offen köcheln lassen. Jetzt die Cocktailtomaten dazu geben und einmal kurz aufkochen lassen. Jetzt das Grüne der Frühlingszwiebeln dazu geben und abschmecken.

Abgegossene Nudeln untermischen und mit Mozzarella und viel Basilikum bestreuen.

Voila, fertig sind die extra tomatigen Nudeln. Bon appetit!

Merken

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Doris sagt:

    Oooh, Heidrun, das sieht ja oberlecker aus … yumm!! Getrocknete Tomaten sind super und geben Tomatengerichten noch mal einen richtigen Kick. Früher mochte ich die Dinger überhaupt nicht, aber inzwischen liebe ich sie. Bei mir werden langsam die ersten Tomaten reif. Ich hoffe, ich kann Dein Gericht bald nachkochen. 🙂

    Schönen Sonntag!
    Doris

    1. … und schmeckt auch oberlecker 😉 Genau, getrocknete Tomaten geben noch mal einen extra Kick°. Da ich meine Tomaten recht spät gepflanzt habe, dauert es auch bei mir noch ein wenig, bis ich die ersten eigenen ernten kann. Aber ich bin zurzeit auch gut eindeckt von anderer Seite 🙂

      Dir auch einen schönen Sonntag,
      LG Heidrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s