Fixe Spargelpfanne

Zutaten für 2-3 Portionen (je nach Appetit):

Je 250 g grünen und weißen Spargel
2 mittlere Kartoffeln
2 „normale“ Tomaten oder ca. 10 Cocktailtomaten
1 – 2 Eßl. getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegt) klein geschnitten
2 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
1 kleine Hand voll Brunnenkresse
1 kl. Becher Creme Fraiche (z.B. mit wenig Fett oder vegane Sahne zum Kochen)
Salz, Pfeffer, Olivenöl extra vergine
evtl. ein paar Spritzer Zitronensaft
und 1 kl. Tasse Gemüsebrühe oder heißes Wasser

Fixe Spargelpfanne ala HeidrunZubereitung: Weißen Spargel gründlich schälen, evtl. holzige Enden abschneiden, sehr dicke Stangen halbieren. Grünen Spargel evtl. ebenfalls holzige Enden abschneiden und beide Sorten in etwa 2-3 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in etwa gleich große Stücke wie den Spargel schneiden.

Öl erhitzen (mittlere Stufe) und Kartoffeln hineingeben. Langsam leicht bräunen lassen. Dann den weißen Spargel dazufügen und ca. 5-8 Min. ebenfalls leicht bräunen lassen. Öfter mal wenden. Dann den grünen Spargel zufügen und ca. 1 TL Agavendicksaft zufügen und weitere 3-5 Minuten braten, so dass alles leicht karamellisiert. Etwas Flüssigkeit vom Spargel darf noch in der Pfanne sein.

Jetzt die Frühlingszwiebeln, Tomaten und getr. Tomaten zufügen. Einmal kurz durchschwenken, Creme Fraiche und Gemüsebrühe oder Wasser dazu fügen. Kräftig abschmecken und Teller mit frischer Brunnenkresse anrichten.

Bei Zubereitung mit veganer Sahne, ein paar Spritzer Zitronensaft dazugeben. —- Bon Appetit!

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s